Was ist eine Bauchnabelplastik?

Es gab viele verschiedene Arten von plastischen Operationen in Bezug auf die Veränderung von Körperteilen. Da „Plastik“ „Formen, Pfropfen oder Erzeugen eines bestimmten Teils, insbesondere eines Körperteils“ bedeutet, geht es bei den meisten plastischen Operationen mit dem Namen „Plastik“ in der Regel darum, den vor diesem Wort ausgedrückten Körperteil zu verändern. Wie andere Varianten dieser Art der plastischen Chirurgie bezieht sich auch die Bauchnabelplastik auf ein plastisches chirurgisches Verfahren zur Veränderung des Aussehens des Bauchnabels. 

Bauchnabelplastik (Umbilicoplastik), wobei „Umbilico“ die Abkürzung für „den Bauchnabel“ und „Plastik“ in Bezug auf das durchgeführte Verfahren ist, wird oft als Bauchnabelbehandlung bezeichnet und ist ein kurzer chirurgischer Eingriff, um das Aussehen des Nabels zu verändern. Die Schaffung eines ovalen, innenförmigen Bauchnabels ist das Hauptziel der meisten Bauchnabelplastik-Operationen. Die Bauchnabelplastik kann für Menschen nützlich sein, die sich über das Aussehen ihres Bauchnabels unsicher fühlen und das Gesamtbild ändern möchten.

Wie funktioniert das Verfahren?

Die Bauchnabelplastik ist die Art von Eingriff, bei dem Einschnitte vorgenommen werden, um dies zu ermöglichen. Die Schnitte werden während der Bauchnabelplastik im Bauchnabel vorgenommen, um die Narbenbildung zu minimieren. Es ist einfacher, den Bereich umzugestalten und wieder aufzubauen, da zusätzliches Fett, Gewebe und Haut eliminiert werden. Zusätzlich kann jedes Gewebe, das hervorsteht oder eine leichte Hernie aufweist, behandelt werden. Nabelhernien können gelegentlich gleichzeitig mit anderen Problemen behandelt werden. Alle Schnitte werden geschlossen, sobald der Bauchnabel nach dem geformt wurde, was der Patient und der Chirurg bei der ersten Konsultation besprochen und entschieden haben. Normalerweise ist das Ergebnis ein Bauchnabel, der „eingesteckt“ ist, eine ovale Form hat und eine kleine Kapuze hat, die die Oberseite der Region bedeckt.

Warum bekommen Menschen eine Bauchnabelplastik?

Die Bauchnabelplastik wird nicht immer alleine durchgeführt, sondern meistens mit anderen Eingriffen, bei denen eine Veränderung des Bauchnabels ein Muss für den Erfolg des Eingriffs ist. Die meisten Menschen, die sich einer Bauchnabelplastik unterziehen möchten, haben andere Operationen wie Bauchdeckenstraffung oder lassen ihre überschüssige Bauchhaut straffen. Sie haben am Ende die Operation, um gleichzeitig ihren Bauchnabel zu entfernen. Plastische Chirurgie kann nur so viel tun, um einen scheinbar unebenen Bauchnabel zu korrigieren.

Nebenwirkungen der Bauchnabelplastik

Wie bei vielen anderen Verfahren der plastischen Chirurgie hat die Bauchnabelplastik viele verschiedene Nebenwirkungen, wenn das Verfahren nicht korrekt durchgeführt wird. Eine Bauchnabelplastik kann Narben, Asymmetrie, Blutergüsse, Schmerzen, Beschwerden und anhaltende Schwellungen als Nebenwirkungen verursachen. Einige dieser Nebenwirkungen sind einfach Nebenwirkungen des Heilungsprozesses, wie Schwellungen oder Schmerzen. Dies bedeutet, dass einige der Nebenwirkungen mit der Zeit verschwinden können, während einige dieser Nebenwirkungen ohne ein weiteres plastisches chirurgisches Verfahren, wie z. B. Asymmetrie im Bauchnabel, nicht beseitigt werden können. Aufgrund der Wahrscheinlichkeit, dass diese Nebenwirkungen auftreten, ist es wichtig, eine vertrauenswürdige Klinik wie Milano Klinik mit plastischen Chirurgen zu finden, die ihren Patienten zuhören.

Was ist vor der Bauchnabelplastik zu beachten?

Es ist wichtig, einen seriösen plastischen Chirurgen mit Erfahrung in der Durchführung einer Bauchnabelplastik zu finden, bevor Sie den Eingriff von diesem plastischen Chirurgen durchführen lassen. Es wird empfohlen, wenn möglich einen Termin mit zwei oder drei Chirurgen zu vereinbaren. Dies ist wichtig, um den Prozess, die Risiken und die Kosten des Verfahrens zu verstehen, da Sie Informationen von vielen verschiedenen Chirurgen erhalten, die Ihnen eine Vorstellung von diesen Details geben. Die Patienten mussten über die Risiken möglicher Komplikationen informiert werden, die während oder nach der Bauchnabelkorrektur auftreten könnten. Wenn der plastische Chirurg den Patienten nicht über diese Details informiert, kann das Verfahren für den Patienten enttäuschend oder sogar lebensgefährlich sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, vertrauenswürdige und gut ausgestattete plastische Chirurgen und Kliniken wie Milano Klinik zu finden, um den Eingriff durchführen zu lassen.

 

Es ist nicht notwendig, etwas körperlich zu tun, um sich auf eine Bauchnabelbehandlung vorzubereiten. Um die Wahrscheinlichkeit von Schwierigkeiten zu verringern, wird empfohlen, mindestens einen Monat vor der Operation mit dem Rauchen aufzuhören. Darüber hinaus könnte der plastische Chirurg vorschlagen, die Einnahme bestimmter Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel in den Tagen oder Wochen vor dem Eingriff einzustellen. Dies können einfache Medikamente sein, die Patienten vor medizinischen Eingriffen absetzen müssen. Diese Medikamente können sich mit Blutdruck und anderen Blutfluss- oder hormonbedingten Medikamenten befassen, da diese Medikamente während der medizinischen Eingriffe Komplikationen verursachen können.

Heilungsprozess

Es ist normal, am und um den Bauchnabel etwas Unbehagen zu erwarten, und es wird empfohlen, während der ungefähren Erholungszeit, die etwa 6 Wochen beträgt, nicht zu trainieren. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass der Patient nicht länger als ein paar Tage brauchen sollte, um wieder zur Arbeit oder zur Schule gehen zu können. Ihre Schnitte werden mit Hautkleber zugenäht, manchmal auch als „flüssige Stiche“ oder normale Stiche bezeichnet, je nachdem, wie das Verfahren durchgeführt wird. Zum Beispiel haben Patienten mit einer Hernie unsichtbare Nähte unter der Haut, die Sie nicht sehen oder fühlen können. Zur Schmerzlinderung werden Schmerzmittel verschrieben, die den Heilungsprozess weniger schmerzhaft machen. Es ist auch wichtig zu fragen, ob Sie Ihre Medikamente wie zuvor einnehmen können, und überlegen Sie, weitere Informationen darüber zu erhalten, worauf Sie sonst noch achten sollten. 

Insgesamt ist die Bauchnabelplastik eine Art von Eingriff, bei dem das Aussehen und die Form des Bauchnabels verändert werden, was als eigenständiges Verfahren durchgeführt werden kann, aber auch Teil eines Eingriffs sein kann, bei dem Bäuche wie eine Bauchdeckenstraffung oder eine Fettabsaugung in Betracht gezogen werden. Genau wie bei jedem anderen Verfahren der plastischen Chirurgie ist es wichtig, eine Klinik zu haben, der Sie vertrauen können, z. B. Milano Klinik, um das Verfahren durchführen zu lassen, da eine plastische Operation nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Einen plastischen Chirurgen zu finden, der zuhört und auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Patienten achtet, ist ein Muss für Patienten. Weitere Informationen zum Eingriff finden Sie auf der offiziellen Website der Milano Klinik.

Sie können unseren vorherigen Artikel lesen. unter https://www.milanoklinik.com/de/caitlyn-jenner-plastische-chirurgie/lesen.

Do you like post?
1 Yıldız2 Yıldız3 Yıldız4 Yıldız5 Yıldız (No Ratings Yet)
Loading...