Was ist eine Nasenspitzenkorrektur (Tipplastik)?

was ist eine nasenspitzenkorrektur tipplastik

Die Nasenspitze unterscheidet sich von Person zu Person je nach Merkmalen wie Alter, Rasse. Die Aussehensprobleme in der Nase können in Bezug auf die Bilder von Individuen sehr wichtig sein.

Die Nasenspitzenkorrektur ist eine Operation, die durchgeführt wird, um den Knorpelabschnitt an der Vorderseite der Nase in das gewünschte Bild zu bringen, ohne den Nasenknochen von Individuen zu berühren, da der Knorpel an der Vorderseite der Nase gekrümmt, breit oder unregelmäßig ist, ohne Krümmung oder Verformung des Nasenknochens. Krümmungen in der Nase werden mit medizinischen Materialien gemessen und angewendet, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Asymmetrische Nasenspitzen werden viel ästhetischer gemacht und die Anforderungen von Männern und Frauen in dieser Richtung werden erfüllt. Bei der Nasenspitzenkorrektur wird die Nasenspitze umgeformt, ihre Größe verringert und sie ist proportional zum Gesicht. Mit der Entwicklung der Technologie reicht heute eine kleine Operation für die Nasenspitzenkorrektur aus. Dank der Tipplastik können Sie das unerwünschte Bild auf Ihrer Nase in kurzer Zeit leicht ändern.

Wie wird die Nasenspitzenkorrektur durchgeführt?

Die geschlossene Technik wird im Allgemeinen bei Nasenspitzenkorrektur verwendet. Formprobleme in der Nase werden durch die Nasenlöcher gestört. Somit werden keine Nahtspuren gebildet.

Eine Nasenspitzenkorrektur wird an Knorpel und Weichgewebe durchgeführt, so dass die Nasenknochen nicht gebrochen werden müssen. Die ästhetische Operation dauert durchschnittlich 30-45 Minuten. Es wird normalerweise unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Schmerzen sind nach der Operation mit Medikamenten, die während des Eingriffs in die Nase injiziert werden, nicht zu spüren. Die Erholungsphase des Patienten am Ende der Operation ist ziemlich kurz. Mit der Nasenspitzenkorrektur werden formale Probleme wie niedrige Nasenspitze, breite Nase, Asymmetrie in den Nasenlöchern, Verengung der Nasenflügel und übermäßig spitze Nasenspitze beseitigt.

Wenn ein anderes Problem in der Knochen- und Knorpelstruktur der Nase des Patienten festgestellt wird, ist eine Nasenspitzenkorrektur unter Berücksichtigung dieser Probleme geplant. Bei der idealen Nasenstruktur liegt der Winkel zwischen Lippe und Nasenspitze zwischen 90 und 100 Grad. Die im Patienten vorhandene Niedrigkeit wird durch die an der Knorpelstruktur durchzuführenden Eingriffe in den am besten geeigneten Winkel zur Gesichtsstruktur gebracht.

Vor der Untersuchung wird der Patient auf einem 3D-Bildgebungssystem fotografiert. In Begleitung eines Arztes wird eine natürliche Nase entworfen, die proportional zum Gesicht des Patienten ist. Auf diese Weise hat der Patient eine Vorstellung davon, wie seine Nase nach einer Nasenspitzenkorrektur aussehen wird.

Dinge, die vor einer Nasenspitzenkorrektur zu beachten sind

In ästhetischen Operationen sollten die körperlichen Eigenschaften, das Alter, die Erwartungen, die anatomische Struktur und die bestehenden Gesundheitsprobleme des Patienten gründlich bewertet und die am besten geeignete Methode ausgewählt werden. Operationen sollten vollständig patientenspezifisch geplant werden.

Die Nasenentwicklung ist bei Frauen früher abgeschlossen als bei Männern. Wie bei anderen Nasenkorrekturen muss der Patient jedoch über 18 Jahre alt sein. Darüber hinaus sollten geschlechtsspezifische Unterschiede bei der Durchführung einer Nasenspitzenkorrektur berücksichtigt werden.

Chirurgische Operation für Männer unterscheidet sich von Frauen. Die Haut an der Nasenspitze ist bei Männern dicker als bei Frauen. Der Winkel der Nasenspitze, ihr Verhältnis zum Gesicht und ihre Größe sind unterschiedlich. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Chirurgen bevorzugt werden, die alle Verfahren kennen und die Operation viele Male durchgeführt haben.

Milano Klinik wird in dieser Hinsicht die richtige und zuverlässige Option sein, da sie über Fachwissen in vielen ästhetischen Operationen verfügt. Sie können auf häufig bevorzugte Verfahren in der ästhetischen Chirurgie zugreifen, einschließlich Gesichts-, Nasen-, Brust- und Körperästhetik, indem Sie sich an die Milano Klinik wenden.

Dinge, die nach der Operation und dem Wiederherstellungsprozess von Nasenspitzenkorrektur zu beachten sind

Die Nasenspitzenkorrektur ist eine relativ einfache Operation mit einer kürzeren Erholungsphase im Vergleich zu anderen Nasenoperationen. Bei Rhinoplastik wird der Nasenknochen eingegriffen, während bei der Nasenspitzenkorrektur kein Knochenbruch durchgeführt wird.

Da bei Nasenspitzenkorrekturen nur der Knorpel und das Weichgewebe in der Nase eingegriffen werden, ist die Wahrscheinlichkeit von Schwellungen und Blutergüssen sehr gering. Daher ist die Nasenspitzenkorrektur eine Operation, bei der der Heilungsprozess einfacher ist und das Risiko von Blutergüssen und Blutungen danach geringer ist.

Da der Nasenbereich von innen eingegriffen wird, bleiben keine Narben oder Flecken zurück. Der Patient kann in kurzer Zeit zu seinem Tagesablauf zurückkehren. Es wird empfohlen, dass Patienten Nasenspray verwenden, um die Nase nach der Nasenspitzenkorrektur zu reinigen und zu befeuchten.

Es ist normal, dass sich nach der Operation eine kleine Menge Ödeme in der Nase bildet. Schwellungen verschwinden schnell in 2 Tagen mit einer kalten Kompresse, um Ödeme zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Patienten sollten Aktivitäten vermeiden, bei denen sie Schläge auf die Nase erhalten können. Im ersten Monat sollten der Pool und das Meer nicht betreten werden.

Was sind die Unterschiede zwischen Rhinoplastik und Nasenspitzenkorrektur?

Im Vergleich zur Rhinoplastik ist die Nasenspitzenkorrektur einfacher, schneller und die Erholungszeit ist auch schneller. Während der Nasenkorrektur verursachen Operationen an Knochen und Knorpel im Brückenbereich der Nase mehr Schwellungen, Blutungen und Blutergüsse. Aus diesem Grund dauern der Schmerz und die Erholungsphase länger als die Nasenspitzenkorrektur.

Bei Rhinoplastik wird eine offene Technik verwendet, mit der Sie die Nasenspitze im Detail verändern können. Danach wird die Möglichkeit, dass der Patient ein Revisionsverfahren benötigt, verringert. Da die Nasenspitzenkorrektur jedoch nur auf einen bestimmten Bereich Ihrer Nase angewendet wird, ist dies eine kostengünstigere und leichtere Operation.

Nasenspitzenkorrektur ist ein ideales Verfahren für diejenigen, die kleinere Verbesserungen vornehmen möchten, ohne ihre Nase oder Gesichtsform stark zu verändern. Wenn Sie schwerwiegendere Erkrankungen wie Beulen, Krümmungen oder Atemprobleme in Ihrer Nase haben, sollten Sie sich von spezialisierten Chirurgen entsprechend Ihren Bedürfnissen detailliertere Informationen über Nasenspitzenkorrektur und Rhinoplastik einholen.

Sie können herausfinden, welche ästhetische Operation Ihre Nase benötigt und welche Verfahren erforderlich sind, indem Sie sich an die Milano Klinik wenden.

Sie können unseren vorherigen Artikel unter folgendem Link lesen https://www.milanoklinik.com/de/aesthetische-operationen-die-von-promis-am-meisten-bevorzugt-werden/.

Do you like post?
1 Yıldız2 Yıldız3 Yıldız4 Yıldız5 Yıldız (No Ratings Yet)
Loading...