PRP FÜR GESICHT (PLÄTTCHENREICHE PLASMA) IN DER TÜRKEI

Der Weg zu strahlender und glatter Haut ohne Operation ist PRP für Gesicht in der Türkei. Es ist auch eine der zuverlässigsten Hautverjüngungsmethoden der letzten Jahre.

PRP Für Gesicht

ZUSAMMENFASSUNG VON PRP FÜR GESICHT

Dauer der Operation 30 Minuten
Gebiet der Operation Gesicht
Anästhesietyp Allgemeinanästhesie
Schmerzen Während der Operation
Arbeitsfähig Nach Op
Duschen 12 Stunden später
Wiederherstellungszeit Gleicher Tag
Wiederbetriebsstatus 1 Jahr Später & Es Liegt An Präferenzen
Sport-Cardio Gleicher Tag
Spur Keine Spur
Altergrenze 18
Nahttyp
Ödemstatus Nicht stabil
Krankenhausaufenthalt
Offene / geschlossene Technik

PRP FÜR GESICHT

Mit einer der zuverlässigsten Hautverjüngungsmethoden der letzten Jahre kann die Gesichtsverjüngung ohne Operation mit Gesichts-PRP durchgeführt werden. Plättchenreiche Plasma ist die Abkürzung für Thrombozyten-angereichertes Plasma. Diese Verfahren, das der Haut Glanz und Flexibilität verleihen kann, ist auch bei Narben und Akne sehr effektiv. Das Verfahren kann auch durchgeführt werden, um Hautfalten zu entfernen. PRP kann auch zur Behebung von Haarproblemen durchgeführt werden. Das bedeutet PRP Haarbehandlung. In diesem Prozess können Haarfollikel, die nicht existieren, nicht gezüchtet werden, aber die Haarfollikel, die sich am Boden der Haut befinden, werden gestärkt und sollen stärker werden.

PRP Für Gesicht

WIE VIELE KOSTET PRP FÜR GESICHT IN DER TÜRKEI?

PRP für Gesicht  kann je nach Behandlungsumfang, Hautbeschaffenheit und Herstellungsverfahren von PRP variieren. Darüber hinaus kann diese Verfahren auf Wunsch der Patienten mit anderen Verfahren kombiniert werden. Aus diesem Grund wird für die PRP-Behandlung kein Festpreis festgelegt. Aus diesem Grund können Sie uns kontaktieren.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR PRP FÜR GESICHT

Prp-Therapie-Anwendungsbereiche

Das PRP-Verfahren wird verwendet, um Hautfalten und Hautunreinheiten, insbesondere Akne und Narben, zu entfernen. Weitere PRP-Anwendungsbereiche sind:

  • Haarverlust
  • Haarbruch
  • Haarbrüche
  • Tiefe und feine Falten
  • Hautrisse

Das PRP-Verfahren kann auf die Hand, das Dekolleté, die Kopfhaut und den Hals sowie das Gesicht angewendet werden. Das PRP-Verfahren hat eine erfrischende und rekonstruktive Funktion. Es stärkt die Vitalfunktionen der Haut, die nur im unteren Gewebe der Haut zu finden sind. Mit dieser Methode können äußerst wichtige Ergebnisse bei der Entfernung von Linien und Falten erzielt werden.

PRP kann auch angewendet werden, um die schnelle Strukturierung der Haut nach Anwendungen wie Peeling und Laser sicherzustellen. Es kann auch angewendet werden, um die Folgen nach Einwirkung schädlicher UV-Strahlen zu beseitigen. Es kann auch aufgrund seiner Wirkung auf Risse bevorzugt werden, deren Heilung lange dauert. Es ist auch sehr wichtig, Helligkeit und Flexibilität durch die PRP-Anwendung wiederherzustellen.

Hinweise, die vor der Anwendung von PRP für Gesicht zu beachten sind

Vor jeder Operation sind Probleme zu berücksichtigen. Medikamente, die nicht verwendet werden sollten, stehen an der Spitze dieser Punkte. Die Verwendung von blutverdünnenden Arzneimitteln wie Aspirin und Schmerzmitteln sollte 2 Wochen vor dem PRP-Verfahren abgebrochen werden. Sie sollten Ihren Arzt vor der Operation über die Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel informieren, die Sie einnehmen. Es ist auch wichtig, vor der PRP-Anwendung im Gesicht keinen Alkohol zu verwenden.

Wie lang ist die Wirkungszeit des PRP für Gesicht Prozesses?

Nach dem Eingriff zeigt sich in kurzer Zeit die Wirkung der Anwendung. Dank der Sitzungen, die später fortgesetzt werden, ergeben sich jedoch sichtbare Ergebnisse. Nach durchschnittlich 3 bis 6 Monaten werden sich Effekte auf hoher Ebene stärker bemerkbar machen. Diese Effekte können je nach Körperstruktur der Patienten variieren. Die Wirkung des PRP-Verfahrens im Gesicht kann bis zu 2 Jahre andauern. PRP-Anträge, deren Wirkung beendet ist, können erneut gestellt werden. Die Anzahl der Sitzungen wird von Experten je nach Grad der Hautprobleme festgelegt. PRP kann bis zu 7 Sitzungen durchgeführt werden. Die Sitzungen finden im Abstand von 15 Tagen statt.

Ist die Anwendung von PRP im Gesicht schmerzhaft?

Während der Operation verspüren die Patienten beim Spritzen in die Haut nur einen kleinen Schmerz.

Dinge, die Sie vor der Behandlung beachten sollten

Wie vor jeder ästhetischen Operation gilt es einige Punkte zu beachten. Die erste davon sind Medikamente, die nicht verwendet werden sollten. Beispiele hierfür sind Schmerzmittel und Blutverdünner wie Aspirin. Darüber hinaus sollten Sie dem Arzt vor dem Eingriff unbedingt mitteilen, welche Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel Sie einnehmen. Sie sollten auch mindestens 2 Wochen vor der Gesichtsbehandlung aufhören, Produkte wie Vitamin E, Vitamin C, Fischöl, Knoblauch und grünen Tee zu konsumieren. Schließlich, wenn Sie 3 Tage vor der PRP für Gesicht aufhören, Alkohol zu trinken, werden Sie keine Probleme haben.

Ist PRP für Gesicht eine zuverlässige Methode?

Das Verfahren ist nicht gefährlich. Denn während des Prozesses kommt ausschließlich das Injektionsverfahren zum Einsatz.

Kann diese Behandlung bei Akne und Akne auf der Haut angewendet werden?

PRP für Gesicht kann angewendet werden, um Akne und Pickel auf der Hautoberfläche zu beseitigen.

Für wen kann eine PRP -Behandlung durchgeführt werden?

Eine PRP-Behandlung im Gesicht, die auf alle Altersgruppen und Geschlechter angewendet werden kann, wird bei Krebspatientinnen, schwangeren Frauen, Patienten mit Thrombozytenfunktion und Anzahlbeeinträchtigung sowie Gerinnungsproblemen nicht bevorzugt. Aus diesem Grund teilen die Ärzte den Patienten nach allen Untersuchungen vor der Operation die detaillierten Informationen mit.

Dinge, die nach der Anwendung von PRP Für Gesicht zu berücksichtigen sind

Nach dem PRP-Eingriff im Gesicht können im Gesichtsbereich Rötungen, Blutergüsse und Ödeme auftreten. In solchen Fällen können Sie alle 2 Stunden eine Eiskompresse anlegen. Nach diesen Kompressen, die Sie in den ersten 24 Stunden nach der Operation wiederholen, verschwinden Rötungen, Ödeme und Blutergüsse.

Das Make-up sollte in den ersten 24 Stunden nach der PRP-Anwendung nicht auf den Gesichtsbereich aufgetragen werden. Heiße Dusche, intensive Sonne und Solarium sollten ebenfalls vermieden werden. Der Pool sollte in den ersten 3 Tagen nach der Behandlung nicht betreten werden. Der Gesichtsbereich sollte nicht infiziert werden. Daher sollten Empfehlungen befolgt und intensive Anstrengungen unternommen werden, um den Behandlungsprozess schnell abzuschließen.

Ich habe Probleme mit violett Flecken auf meiner Haut. Kann ich eine Gesichts-PRP haben?

PRP für Gesichtwird nicht bei Personen angewendet, die aufgrund sehr kleiner Eingriffe an der Hautoberfläche blaue Flecken haben.

Wann sind die Ergebnisse der PRP-Behandlung im Gesicht sichtbar?

Es ist möglich, die positiven Ergebnisse des Verfahrens nach der ersten Sitzung zu sehen. Die besten Ergebnisse werden jedoch am Ende der 4. Sitzung sichtbar und auch die Veränderungen im Hautbild werden wahrgenommen.

Do you like post?
1 Yıldız2 Yıldız3 Yıldız4 Yıldız5 Yıldız
Loading...