Alles über das Blepharoplastik-Verfahren

Um die Augen ist es empfindlicher als andere Teile des Gesichts. Es ist nicht resistent gegen Falten und Abschürfungen. Wenn die Haut altert, verliert sie ihre Elastizität. Diese Abnahme der Flexibilität in Kombination mit der Schwerkraft führt dazu, dass die alternde Haut durchhängt. Bei Faktoren wie fortschreitendem Alter, Rauchen, Stress, Beschwerden über Falten um die Augen, Absacken des Oberlids, Absacken des Unterlids, Tränensäcken und Blutergüssen unter den Augen treten auf.

Im Falle einer Zunahme dieser Beschwerden, die ein müdes, schlafloses und altes Aussehen verursachen, sind augenlidästhetische Operationen erforderlich. Das Herabhängen des oberen Augenlids oder das Fortschreiten der Augensackbildung führt zu einer Verengung unseres Gesichtsfeldes. Es ist wichtig, die Augenästhetik von Ärzten durchzuführen, die die anatomische, nervöse und vaskuläre Systemstruktur des Auges am besten kennen.

Vor der Augenlidästhetik sollten die Hautdicke, die Fettmenge in den Augenlidern und die Muskelstruktur untersucht werden. Bevor Sie eine Blepharoplastik planen, sollten Sie Ihre Krankengeschichte und Erwartungen besprechen, indem Sie mit einem plastischen Chirurgen sprechen, der auf Augenoperationen spezialisiert ist.

Was ist Blepharoplastik?

Blepharoplastik ist eine Operation zur Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebe (Entfernen von Beuteln unter den Augen) an den unteren und oberen Augenlidern, die einer Person einen müden und gealterten Ausdruck verleiht. Augenlidchirurgie wird nicht nur aus ästhetischen Gründen angewendet. Manchmal können die Augenlider so weit herabhängen, dass das Sehen eingeschränkt wird.

In diesem Fall ist die Durchführung der Blepharoplastik zur Beseitigung des Absackens des Augenlids die effektivste Methode zur Verbesserung der Sehqualität und des Sichtfelds. Bei diesem chirurgischen Eingriff werden die Augenringe und die Augengruben aufgrund der Verringerung des Fettgewebes um das gesamte Auge entfernt. Das Entfernen von überschüssiger Haut und Fettgewebe macht es in den Knochen um die Augen offensichtlich. Kurz gesagt, Blepharoplastik ist ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung von Verformungen, die an den unteren und oberen Augenlidern auftreten.

Wie Wird Blepharoplastik Durchgeführt?

Bei Blepharoplastischen Operationen unterscheidet sich die Ästhetik des oberen Augenlids und des unteren Augenlids voneinander, und je nach Zustand des Patienten wird der Umfang des chirurgischen Eingriffs nach einer ärztlichen Untersuchung bestimmt. Es gibt viele Techniken in Augenlid ästhetische Operationen.

Zunächst sollten die Augen- und okuloplastischen Untersuchungen des Patienten im Detail durchgeführt und die Augen- und Deckelfunktionen des Patienten bewertet werden. Ein erfahrener Chirurg ist in vielen verschiedenen Techniken versiert, und aufgrund der Untersuchung wird er in der Lage sein, die für seinen Patienten am besten geeignete Technik zu bestimmen und anzuwenden. Es wird in Form der Entfernung überschüssiger Haut durch einen Einschnitt am oberen Augenlid entsprechend der natürlichen Augenfalte angewendet.

Mit einem Einschnitt am unteren Augenlid, direkt unter den Wimpern, werden überschüssige Haut und Fettgewebe entfernt. Die Operation zur Blepharoplastik wird unter örtlicher Betäubung oder intravenöser Sedierung durchgeführt. Je nach Beschwerde des Patienten werden nur die oberen oder unteren Augenlider oder beide eingegriffen. Der Vorgang dauert etwa 1 – 1,5 Stunden.

Nach der Blepharoplastik

Die Frühphase nach der Blepharoplastik ist in der Regel angenehm. Nach der Operation können einige Komplikationen vorübergehend auftreten. Es ist normal, Schwellungen und Blutergüsse um die Augen zu haben. Trockenheit und Brennen in den Augen können auftreten. Die Tränen können zunehmen, die Augen können durch Licht gestört werden und der Patient kann seine Augen in den ersten Tagen möglicherweise nicht vollständig schließen.

Nach der Blepharoplastik werden Eiskompressen angewendet, um Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren. Schwellungen und Blutergüsse verschwinden in 1-2 Wochen. Wenn Sie Schmerzen in den Augenlidern haben, können Sie das von Ihrem Arzt empfohlene Schmerzmittel verwenden. Nach einer Blepharoplastik ist in der Regel kein Krankenhausaufenthalt erforderlich, der Patient kann jedoch vorsichtshalber unter ärztlicher Aufsicht stehen.

Die während der Operation angewendeten Stiche werden eine Woche nach der Operation entfernt. In etwa 6-7 Monaten werden die Schnittnarben an den Augenlidern völlig unsichtbar. Da Ihr Augenlid während dieses Vorgangs empfindlich ist, sollten Sie Ihre Haut nicht der Sonne aussetzen. Nach der Blepharoplastik geben viele Menschen an, dass sie jünger und ausgeruht aussehen und sich selbstbewusster fühlen.

Bei den Operationen, die in der Milano Klinik durchgeführt werden, werden die besten und korrekten ästhetischen Verfahren für den Patienten angewendet. Für ein Service-Erlebnis, mit dem Sie zufrieden sein werden, können Sie sich an das Fachpersonal der Milano Klinik wenden.

Für Wen ist die Blepharoplastik Geeignet?

Jeder, der gesund ist und realistische Erwartungen hat, kann als geeigneter Kandidat für eine Augenlidoperation angesehen werden. Obwohl es sich meistens um eine Operation handelt, die von Personen ab 35 Jahren bevorzugt wird, kann sie auch in einem früheren Alter durchgeführt werden, wenn die Person ein genetisch niedriges Augenlid und Blähungen hat. Augenlidästhetik sorgt für ein jüngeres, weniger müdes Aussehen und verschönert Ihr Gesicht.

Blepharoplastik, eine der Operationen, die von vielen Prominenten durchgeführt wird, beseitigt ästhetische Probleme um die Augen und hilft dem Gesicht, jünger und energischer auszusehen. Lassen Sie uns einige Beispiele berühmter Namen nennen, die mit plastischen Operationen an den Augenlidern jünger aussehen. Es ist bekannt, dass Tom Cruise eine Blepharoplastik an den unteren Augenlidern hatte, insbesondere um Augentaschen loszuwerden.

Es ist bekannt, dass Renee Zellweger ein Augenlifting hatte, um überschüssiges Fett und Haut um ihre Augen zu entfernen. Al Pacino hat sich mehreren Operationen unterzogen, um Tränensäcke und schlaffe Augenlider zu reduzieren. Paris Hilton soll 2006 ein Augenlifting gehabt haben, aber dieses Verfahren ließ ihr linkes Auge mehr hängen als das rechte. Es ist bekannt, dass sie eine weitere Augenstraffung hatte, um die Ungleichheit zu korrigieren.

Die Ergebnisse der Blepharoplastik sind dauerhaft, aber die neue Form der Augenlider wird durch den Lebensstil der Person, Gewichtszunahme, Stress, Schlaflosigkeit, Schwerkraft beeinflusst. Es sollte darauf geachtet werden, dass nach der Operation keine Verformung auftritt und die Operation nicht wiederholt wird. Die Operation kann die anhaltende Alterung der Augenlider nicht stoppen, aber sie setzt ihre Wirkung für bis zu 7-8 Jahre fort.

Sie können unseren vorherigen Artikel von https://www.milanoklinik.com/de/was-ist-eine-nasenspitzenkorrektur-tipplastik/ lesen.

Do you like post?
1 Yıldız2 Yıldız3 Yıldız4 Yıldız5 Yıldız (No Ratings Yet)
Loading...